Der Begriff «Paganismus» und der Hellenismos

Der Begriff «Paganismus» und der Hellenismos Im Abendland ist es weiterhin üblich,[1] die ethnischen Traditionen, vor allem die des Altertums, mit dem unwürdigen Begriff «Paganismus» zu bestimmen,[2] dabei wird die Tatsache ignoriert, dass die ethnischen Religionen keine «Religionen» oder Glaubensgemeinden im heutigen Sinn waren, sondern ein wesentlicher Bestandteil sowohl der ethnischen Identität der Menschen als … Der Begriff «Paganismus» und der Hellenismos weiterlesen

Werbeanzeigen

«Das Gebot unserer Zeit ist eine neue Aufklärung.»

Ourania Toutountzi: «Das Gebot unserer Zeit ist eine neue Aufklärung.» Ourania Toutountzi (geb. 1965) ist eine Schriftstellerin, die den Leser in fantastische Länder führt, zur Fülle und Gelassenheit. Sie besitzt ein überraschendes und wunderbares Talent, ein kreatives Talent, das Angebot und Gegenleistung in sich vereint, das von Qualität und einer optimistischen Sichtweise zeugt. Sie hatte … «Das Gebot unserer Zeit ist eine neue Aufklärung.» weiterlesen

Die Götter verwandeln uns

Sinn und Zweck des Götterkultes ist die Verehrung der Götter. Die Götter brauchen natürlich keine Gaben oder ihre Verehrung durch die Menschen. Aber durch die Riten gewinnen die Menschen die Nähe zu den Göttern. Es sind also die Menschen, die vom Götterkult profitieren. Wir kommen als Gemeinschaft zusammen und erblicken in den Götterstatuen die Werte, … Die Götter verwandeln uns weiterlesen

Versunkener griechischer Tempel entdeckt

Archäologen haben die Ruinen eines antiken griechischen Tempels in der versunkenen Stadt Herakleion nahe der Nordküste Ägyptens entdeckt. Die Stadt versank vor ungefähr 1200 Jahren in den Tiefen des Meeres und wurde erst im Jahr «2000» von Archäologen wiederentdeckt. Seitdem wurden viele Anstrengungen unternommen, um «neue Teile der Siedlungen» ans Tageslicht zu bringen. Die Online-Ausgabe … Versunkener griechischer Tempel entdeckt weiterlesen

Wikipedia macht aus Hellenen «Neuheiden»

Manche Menschen sind erschreckend schamlos. Erst haben sie den griechischsprachigen Eintrag über Vlassis G. Rassias aus der selbsternannten Enzyklopädie Wikipedia gelöscht, jetzt haben sie einen englischsprachigen Eintrag über Rassias erstellt, in dem er als «neopaganer Anführer» («neopagan leader») und der Oberste Rat der ethnischen Hellenen (YSEE) als eine «neopagane Organisation» dargestellt wird. Und als wäre … Wikipedia macht aus Hellenen «Neuheiden» weiterlesen

Vlassis G. Rassias ist von uns gegangen

Mit großer Trauer teile ich euch mit, dass der Mitbegründer und Generalsekretär des Obersten Rates der ethnischen Hellenen (YSEE) Vlassis G. Rassias am frühen Morgen des 7. Juli «2019» von uns gegangen ist. Er war ein wunderbarer Mann, ein großartiger Hellene und ein passionierter Schriftsteller. Sein Beitrag zur Revitalisierung des Hellenentums kann nicht überschätzt werden, … Vlassis G. Rassias ist von uns gegangen weiterlesen

Auf dem Gipfel des Taygetos

Am 30. Juni «2019» haben Mitglieder des Obersten Rates der ethnischen Hellenen (YSEE) die heiligen Gipfelheiligtümer der ethnischen hellenischen Religion auf Kreta (Giouchtas), Rhodos (Attavyros), der Peloponnes und in Attika (Parnitha) besucht, um den «Göttern und den Ahnen» zu opfern. Nach den heiligen Kultriten wurde das «heilige Versprechen» der Rehellenisierung und Freiheit erneuert. Aufstieg zum … Auf dem Gipfel des Taygetos weiterlesen

Fremdaneignung des Hellenismos

Vor ein paar Tagen habe ich einen sehr interessanten und gut geschriebenen Artikel über die kulturelle Fremdaneignung und Verzerrung der hellenischen und römischen Kultur durch moderne politische oder ideologische Bewegungen gefunden, die auf der Suche nach einer Identität sind und nach einem Narrativ, um ihre Positionen besser an den Mann zu bringen. Unter kultureller Fremdaneignung … Fremdaneignung des Hellenismos weiterlesen

Der Diamant der Menschheit

«Studien zeigen, dass das Lernen von indigenen Sprachen hilft, starke indigene Identitäten zu bilden.» (Survival International, Facebook)[1] Diese Nachricht führt uns vor Augen, warum es für uns ethnische Hellenen so wichtig ist, dass wir, aber vor allem unsere Kinder Alt- bzw. Originalgriechisch lernen. Die Mythologische Werkstatt für Kinder und die Kurse in Altgriechisch für Erwachsene … Der Diamant der Menschheit weiterlesen

Eine Definition des Hellenismos (Video)

Neue Videos über die hellenische Tradition mit deutschen Untertiteln. Der hellenische Schriftsteller und Generalsekretär des YSEE Vlassis G. Rassias definiert den Hellenismos. Auszug aus einem Interview aus dem Jahr 2011. https://www.youtube.com/watch?v=8xzJB9-e_lQ Andere Videos mit Vlassis G. Rassias: https://www.youtube.com/watch?v=fBpxEv1Kgoo https://www.youtube.com/watch?v=mEHOU22OJ34 https://www.youtube.com/watch?v=_r3UZJNhmko https://www.youtube.com/watch?v=TWgb1C0EjWo