Hellenismos ist viel mehr als Religion

Aus dem Englischen ins Deutsche von Stilian Korovilas Dieser Artikel soll eine sanfte Erinnerung oder eher ein «Aufklärer» für die Leser sein, bei denen der Eindruck erweckt wurde, beim Hellenismos handele es sich um Religion oder dass es ihm ausschließlich um die anzestralen Kulte gehe. Leider gibt es sehr viele falsche Informationen im Internet, so … Hellenismos ist viel mehr als Religion weiterlesen

Religion, Riten und Begriffe

Aus dem Englischen ins Deutsche Vielen Menschen, die des Griechischen mächtig sind, ist vielleicht aufgefallen, dass die Hellenen nicht von «Ritus» reden, wenn es um Religion geht, obwohl die korrekte Ausführung der Opfer den eigentlichen Kern unserer anzestralen Kulte darstellt. Der Grund dafür ist einfach: wir haben kein Wort für «Ritus».«Teleté», das Wort, welches im … Religion, Riten und Begriffe weiterlesen

Hellenische Gemeinden in Deutschland

Von Stilian Korovilas In letzter Zeit häufen sich die Fragen von Lesern, ob es in Deutschland Gemeinschaften des Hellenismos gäbe. Die Antwort lautet nein. Der Hellenismos ist in Deutschland familiär organisiert, der Götterkult wird in den eigenen vier Wänden praktiziert, zumal er eine Haus- und Familienreligion ist. (Der öffentliche Götterkult kann als Erweiterung des Hauskultes … Hellenische Gemeinden in Deutschland weiterlesen

Delphische Maximen

Delphische Maximen – Ein Garant für die Rückkehr zum hellenischen Menschen Stilian Ariston Korovilas, den 18.12.«2019» Die sogenannten Delphischen Maximen oder Sprüche sind für uns Hellenen das vielleicht Wichtigste, das von unseren griechischen Vorfahren übrig geblieben ist. Sie fungieren als Kompass im alltäglichen Leben und zeigen uns mit Genauigkeit den Weg zurück zum Hellenentum. Die … Delphische Maximen weiterlesen

Die größte Errungenschaft der griechischen Religion

R. L. Farnell: «Das hohe Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Familie als größte Errungenschaft der griechischen Religion», in: diipetes.ysee (Themenauswahl), zuletzt abgerufen am 21. Elaphebolion 2792 / 29. März 2016. Aus dem Griechischen ins Deutsche von Stilian Ariston Korovilas. Der Polytheismus Griechenlands stellte alle Mittel für den Schutz eines jeden Aspekts des Familienlebens zur Verfügung. Keine andere … Die größte Errungenschaft der griechischen Religion weiterlesen

Der YSEE, die ethnischen Hellenen und der Hellenismos

Von Stilian Ariston Korovilas Der Oberste Rat der ethnischen Hellenen (im Folgenden YSEE) ist eine hellenische Dachorganisation in Griechenland mit Zweigstellen im Ausland, die für die Rechte der ethnischen Hellenen und für die Restauration der genuinen hellenischen Kultur und Religion kämpft, welche seit etwa vierzig Jahren in Griechenland wieder öffentlich aktiv ist. Er ist die … Der YSEE, die ethnischen Hellenen und der Hellenismos weiterlesen

Hellenismos: Was er ist und nicht ist

Hellenismos: Was er ist und nicht ist Ein umfassende Darstellung des weltanschaulichen Gebäudes des heutigen Hellenismos, wie dieser sich seit dem Ende der Antike in Griechenland entwickelt hat. Die fettgedruckten Begriffe fungieren als eine Art «Stichwörter», die den Text in lose umrissene Teile gliedert, so dass das Lesen und Erfassen des Textes erleichtert wird. Der … Hellenismos: Was er ist und nicht ist weiterlesen

Das ist Hellenismos

Das ist Hellenismos Stilian Ariston Korovilas, 30. Anthesterion 2791 / 21. März 2.015 Der Hellenismos ist die eingeborene Kultur Griechenlands inklusive ihres Wertesystems, ihrer Religion („Polytheismus“) und ihrer Sitten. Der Begriff „Hellenismos“ bedeutet „der Griechen, Hellenentum […]. II. Verwendung eines reinen griechischen Stils und Idioms […].“ (H. G. Liddell & R. Scott: A Greek-English Lexicon, … Das ist Hellenismos weiterlesen

Revitalisierung und Anpassungsfähigkeit des Hellenismos

11/07/»2013« Ein Polytheist stellte mir neulich die Frage, bis zu welchem Grad der Hellenismos eine Anpassung an heutige Gegebenheiten zulasse. Athen sei zwar ein »konstruktiver Ausgangspunkt«, denn das religiöse System Athens ist sehr gut dokumentiert und der attische Kalender ist vollständig erhalten, aber die Religion war damals eine extrem lokale Angelegenheit. Die Frage lautet nun, … Revitalisierung und Anpassungsfähigkeit des Hellenismos weiterlesen

Kurzer Einblick in den Hellenismos

29.03.«2013» 1. HELLENISMOS (Ελληνισμός) Der Hellenismos ist die traditionelle und eingeborene Religion und Tradition der Griechen.[1] Doch ist Hellenismos nicht nur Religion, sondern er bezeichnet auch die Lebensweise, die Sitten, das politische Verständnis, die Weltanschauung und Philosophie der Hellenen. Der Begriff «Hellenismos» (griech.: Ελληνισμός; latinisiert: Hellenismus) wurde zum ersten Mal von Flavius Claudius Iulianus explizit … Kurzer Einblick in den Hellenismos weiterlesen