«Mythologie für Kinder» im Athens Science Festival 2017

Der Workshop «Mythologie für Kinder» im Athens Science Festival

Sonntag, den 2. April 2017 um 11:00 bis 13:45 Uhr in der Technopolis der Athener Gemeinde (Gazi)

Am Sonntag, den 2. April 2017 wird der Workshop «Mythologie für Kinder» von 11:00 bis 13:45 Uhr am Athens Science Festival in der Technopolis der Athener Gemeinde (Gazi) teilnehmen und seine Präsentation mit dem Titel «Bis zur Unendlichkeit und darüber hinaus: Eine Reise in die Welt der Naturphilosophen» vorstellen.

Unsere Präsentation wird im Gebäude für «Reinigungsverfahren» abgehalten werden.

17522861_10154420182804562_5631604571343436850_n

Auf unserer «Reise zur Unendlichkeit» werden uns die Philosophen begleiten, die zum ersten Mal als Physiker bezeichnet wurden, weil sie sich mit der Natur und der Frage nach der Entstehung der Welt beschäftigten.

Lasst uns zusammen mit Thales von Milet, Anaximander, Heraklit von Ephesus, Parmenides und Empedokles dem primären kosmischen Element, ihren Theorien und der Quantentheorie auf die Spur kommen. Werden auch wir für eine kurze Zeit zu Philosophen und denken über den Kreislauf der Dinge in der Natur und im Kosmos nach.

Unser Projekt verbindet die Vergangenheit mit der Gegenwart durch eine einfache, verständliche, aber auch wissenschaftlich fundierte Präsentation der ersten Schritte der Naturphilosophie, welche die Grundlagen für die westliche Philosophie und die Naturwissenschaften gelegt hat.

Es handelt sich dabei um eine kurze Reise in die Vergangenheit, um herauszufinden, auf welche Weise die ersten Menschen/Philosophen anfingen sich Gedanken über die Entstehung der Welt zu machen.

Die Naturphilosophen waren gleichzeitig auch Wissenschaftler: Mathematiker, Astronomen, Geologen, Biologen usw. und die ersten, die ihre wissenschaftlichen Entdeckungen und Erkenntnisse mit der übrigen Menschheit teilten.

Die Kinder erhalten durch die Interaktivität der Spiele die Möglichkeit, sowohl die philosophischen als auch die wissenschaftlichen Konzepte kennenzulernen.

(Präsentationen: 11:00 bis 11:45 Uhr, 12:00 bis 12:45 Uhr, 13:00 bis 13:45 Uhr)

Weitere Informationen unter der Telefonnummer: +30 6945 223787

Das gesamte Programm des Festivals unter der Adresse: http://www.athens-science-festival.gr/

17554129_10154420184524562_9093453409075922380_n

Advertisements