Indigene Religionen und Weltanschauungen (Bücherliste)

Chronologisch sortiert (absteigend), zusammengestellt am 21.02.2017

Inhalt

1. Europa

2. Nord- und Südamerika

3. Afrika

4. Asien

5. Australien

6. Allgemein

7. Schamanismus allgemein

8. Anderes

1. Europa

Etrusker

Friederike Bubenheimer-Erhart, Die Etrusker, Darmstadt 2017

Friedhelm Prayon, Die Etrusker: Geschichte – Religion – Kunst, München 2010

Friedhelm Prayon, Die Etrusker: Jenseitsvorstellungen und Ahnenkult, Mainz am Rhein 2006

Ambros J. Pfiffig, Die etruskische Religion, Wiesbaden 1998

Reinhard Herbig/Erika Simon, Götter und Dämonen der Etrusker, Mainz 1965

Germanen

Edmund Jacoby, 50 Klassiker Mythen und Sagen des Nordens: Die keltische und germanische Überlieferung, Köln 2017

Arnulf Krause, Die Götter und Mythen der Germanen, Wiesbaden 2015

Rudolf Simek, Religion und Mythologie der Germanen, Darmstadt 2014

Klaus Böldl, Götter und Mythen des Nordens: Ein Handbuch, München 2013

Michael Müller-Wille, Opferkulte der Germanen und Slawen, Stuttgart 1999

Arthur Häny (Hg.), Die Edda: Götter- und Heldenlieder der Germanen, Zürich 1987

Ake V. Ström/Haralds Biezais, Germanische und Baltische Religion, Stuttgart/Berlin/Köln 1975

Griechen

Hesiod, Otto Schönberger (Übers.), Theogonie: Griechisch/Deutsch, Stuttgart 2014

Karl Kerenyi, Mythologie der Griechen: Götter, Menschen und Heroen, Stuttgart 2014

Homer/Roland Hampe (Über.), Odyssee: Griechisch/Deutsch, Stuttgart 2010

Thomas Michael Schmidt, Die spirituelle Weisheit des Altertums 2: Die Einweihung in die Mysterien: Eleusis und die Mysterien des Dionysos, Frankfurt 2007

Robert Josef Kozljanic, Antike Heil-Ort-Rituale: Traumorakel, Visionssuche und Naturmantik bei den Griechen und Römern, München 2004

Äsop, Thomas Voskuhl (Übers.), Fabeln, Stuttgart 2005

Edith Hamilton, Das große Buch der klassischen Mythen, München 2005

Mircea Eliade, Schamanen, Götter und Mysterien: Die Welt der alten Griechen, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1999

Wolfgang Schadewaldt, Der Gott von Delphi und die Humanitätsidee, Frankfurt am Main 1990

Albrecht Schnaufer, Frühgriechischer Totenglaube: Untersuchungen zum Totenglauben der mykenischen und homerischen Zeit, Tübingen 1970

Erika Simon, Die Götter der Griechen, München 1969

Walter Friedrich Otto, Das Wort der Antike, Darmstadt 1962

Wilhelm Nestle, Griechische Lebensweisheit und Lebenskunst, Stuttgart/Weil der Stadt 1949

Erwin Rohde, Psyche: Seelenkult und Unsterblichkeitsglaube der Griechen, Freiburg im Breisgau/Leipzig/Tübingen 1974 [1898]

Kelten

Francoise LeRoux/Christian J Guyonvarch, Die Hohen Feste der Kelten, Uhlstädt-Kirchhasel 2008

Peter Berresford Ellis, Die Druiden: Von der Weisheit der Kelten, Köln 2006

Francoise LeRoux/Christian J Guyonvarch, Die Druiden: Mythos, Magie und Wirklichkeit der Kelten, Uhlstädt-Kirchhasel 2006

Jan de Vries, Keltische Religion, Bern 2006

Sylvia Botheroyd/Paul F. Botheroyd, Keltische Mythologie von A-Z, Wien 2004

Ingeborg Clarus, Keltische Mythen, Düsseldorf 2003

Römer

Alfred Schäfer, Götter, Gaben, Heiligtümer: Römische Religion in Köln, Darmstadt 2016

Vergil/Edith Binder/Gerhard Binder (Hg.), Aeneis: Lateinisch/Deutsch, Stuttgart 2012

Jörg Rüpke, Die Religion der Römer: Eine Einführung, München 2006

Erika Simon, Die Götter der Römer, München 1990

Kurt Latte, Römische Religionsgeschichte, München 1976

Herbert Mark, Römische Götter- und Heldensagen, Stuttgart 1976

Sami

Artem Funk, Gesundheitsverständnis und Heilmethoden bei den Saami in Russland: Eine kulturhistorische Untersuchung und Feldstudie, Saarbrücken 2014

Johan Turi, Erzählung vom Leben der Lappen, Berlin 2014
John Erling Utsi/Sunna Kuoljok, Die Sami: Volk der Sonne und des Windes, Jokkmokk 1995.

Sonstige

Marija Gimbutas, Göttinnen und Götter im Alten Europa, Uhlstädt-Kirchhasel 2010

Thomas Michael Schmidt, Die spirituelle Weisheit des Altertums, Band 1: Die Quellen höherer Erkenntnis. Wahrtraum, Vision, Inspiration, Frankfurt 2007

Helmut Zander, Geschichte der Seelenwanderung in Europa, Darmstadt 1999

Sergius Golowin, Das Reich der Schamanen, München 1989

Peter Antes/Hubert Cancik/Aleksander Gieysztor, Slawische Religion, Stuttgart 1980

2. Nord- und Südamerika

Arktis

Frank Sowa,Indigene Völker in der Weltgesellschaft: Die kulturelle Identität der grönländischen Inuit im Spannungsfeld von Natur und Kultur, Bielefeld 2015

Ansgar Walk, Wie Sonne und Mond an den Himmel kamen: Mythen und Legenden der Inuit, Bielefeld 2005

Ivar Paulson/Ake Hultkrantz/Karl Jettmar, Die Religionen Nordeurasiens und der amerikanischen Arktis, Stuttgart 1962

Hans Himmelheber (Hg.), Der gefrorene Pfad: Mythen, Märchen und Legenden der Eskimo, Eisenach 1958

Nordamerika

Aram Mattioli, Verlorene Welten: Eine Geschichte der Indianer Nordamerikas 1700-1910, Stuttgart 2017

Joseph M. Marshall, Rückkehr zur Lebensweisheit der Lakota, Rottenburg 2015

Rudolf Kaiser, Indianische Heilkunst: Pflanzen, Rituale und Heilungsbilder nordamerikanischer Schamanen, Murnau a. Staffelsee 2014

Frances Densmore, Die Lieder der alten Lakota: Leben und Kultur der Teton-Sioux, Chemnitz 2012

Josef Otto, Die Maya Yukatáns, Langenweißbach 2011

Thomas E. Mails, Fools Crow: Weisheit und Kraft, Uhlstädt-Kirchhasel 2010

Charles A. Eastman, Die Seele des Indianers, München 2009

Niko Reinberg, Jenseits von Sonnenpyramiden und Revolutionstourismus, Wien/Berlin/Münster 2007

Archie Fire Lame Deer/Richard Erdoes, Medizinmann der Sioux: Tahca Ushtes Sohn erzählt von seinem Leben und seinem Volk, München 1998

Mary Crow Dog, Lakota woman: Die Geschichte einer Sioux-Frau, München 1994

Ake Hultkrantz, Schamanische Heilkunst und rituelles Drama der Indianer Nordamerikas, München 1994

Basil Johnston, Und Manitu erschuf die Welt, München 1994

Christian Rätsch, Die Götter der Maya, München 1994

Dennis Tedlock (Hg.), Über den Rand des tiefen Canyon: Lehren indianischer Schamanen, München 1994

Werner Müller, Weltbild und Kult der Kwakiutl-Indianer, Wiesbaden 1955

Südamerika

David Good, Meine Dschungelmutter: Wie ich bei den Yanomami-Indianern meine Wurzeln fand, Reinbek bei Hamburg 2016

Theodor Koch, Zum Animismus der Südamerikanischen Indianer, London 2016

Jean Liedloff, Auf der Suche nach dem verlorenen Glück, München 2013
Heinrich Cunowind, Geschichte und Kultur des Inkareiches, Hamburg 2012

Catherina Rust, Das Mädchen vom Amazonas: Meine Kindheit bei den Aparai-Wajana-Indianern, München 2013

Daniel Everett, Das glücklichste Volk: Sieben Jahre bei den Pirahã-Indianern am Amazonas, München 2012

Ina Rösing, Religion, Ritual und Alltag in den Anden, Gnas 2001

Gernot Schley, Zuruaha: Geschichten aus dem Regenwald, Bad Honnef 2006

Alfred Métraux, Kult und Magie der Indianer Südamerikas: Magier und Missionare am Amazonas, Gifkendorf 2001

Inger Sjørslev, Glaube und Besessenheit: Ein Bericht über die Candomblé-Religion in Brasilien, Gifkendorf 1998

Gerardo Reichel-Dolmatoff, Das schamanische Universum: Schamanismus, Bewusstsein und Ökologie in Südamerika, München 1996

Marita Kohmäscher, Harmonie und Gegenseitigkeit: Kontinuität der Wertvorstellungen bei den Indios in den peruanischen Anden, Berlin/New York/Paris 1995

John Perkins, Und der Traum wird Welt: Schamanische Impulse zur Aussöhnung mit der Natur, Wessobrunn 1995

Christian Rätsch (Hg.), Ein Kosmos im Regenwald: Mythen und Visionen der Lakandonen-Indianer , München 1994

Günter Lanczkowski, Die Religionen der Azteken, Maya und Inka, Darmstadt 1989

Sonstige

Ake Hultkrantz, Michael Ripinsky-Naxon, Das Buch der Schamanen: Nord- und Südamerika, München 2002

Werner Müller, Indianische Welterfahrung, Stuttgart 1992 [org. 1976]

Walter Krickeberg/Hermann Trimborn/Otto Zerries, Die Religionen des alten Amerika, Stuttgart 1966

Voodoo

Maya Deren, Der Tanz des Himmels mit der Erde: Die Götter des haitianischen Voodoo, Wien 2017

Andreas Gößling, Voodoo: Götter, Zauber, Rituale, München 2013

Astrid Reuter, Voodoo und andere afro-amerikanische Religionen, München 2003

Alfred Métraux, Voodoo in Haiti, Gifkendorf 1998

Thomas Achelis, Mythologie, Magie, Geheimbünde und Kulte von Hawaii, Leipzig 2006 [org. 1892]

3. Afrika

Ägypten

Jan Assmann, Tod und Jenseits im alten Ägypten, München 2010

Jan Assmann, Ma’at: Gerechtigkeit und Unsterblichkeit im Alten Ägypten, München 2006

Gregoire Kolpaktchy, Das Ägyptische Totenbuch, Frankfurt am Main 2006

Aude Gros de Beler, Die Götter und Göttinnen Ägyptens, Frechen 2001

Adolf Erman, Die Religion der Ägypter, Berlin 2001 [1978]

Sonstige

Kai Merten, Trommeln am Tana – Die indigene Religion der Pokomo in Kenia, Berlin/Münster 2015

Gabriele Lademann-Priemer, Benin: Wiege des Voodoo, Marburg 2010

Maike Schuhmacher, Wenn die Wurzeln sich umarmen, Kreuzlingen/München 2008

Walter Beltz, Gott und die Götter, Hamburg 2007

Constance Hartung, Der „Weg der Väter“: Ostafrikanische Religionen im Spiegel früher Missionarsberichte, Münster 2005

Michael Preisinger, Voodoo, Orisha & Co.: Eine Reise zu den afrikanischen Kulturen und Religionen der Karibik, Norderstedt 2005

Nigel Barley, Traumatische Tropen: Notizen aus meiner Lehmhütte, Stuttgart 2001

Malidoma Patrice Somé, Die Weisheit Afrikas: Rituale, Natur und der Sinn des Lebens, Kreuzlingen/München 2001

Ifa Karade, Handbuch der afrikanischen Mystik, Aitrang 1998

Rüdiger Schott, Orakel und Opferkulte bei Völkern der westafrikanischen Savanne, Opladen 1997

Edward E. Evans-Pritchard, Hexerei, Orakel und Magie bei den Zande, Frankfurt am Main 1988

Richard Katz, Num: Heilen in Ekstase, Interlaken 1985

John S. Mbiti, Afrikanische Religion und Weltanschauung, Berlin/New York 1974

4. Asien

China

Laotse, Tao Te King, Berlin 2016

Zhuang Zi, Das wahre Buch vom südlichen Blütenland, Berlin 2016

Helwig Schmidt-Glintzer, Wohlstand, Glück und langes Leben: Chinas Götter und die Ordnung im Reich der Mitte, Frankfurt a.M./Leipzig 2009

Astrid Zimmermann/Andreas Gruschke, Als das Weltenei zerbrach: Mythen und Legenden Chinas, Kreuzlingen/München 2008

Florian C. Reiter, Religionen in China: Geschichte, Alltag, Kultur, München 2002

John Blofeld, Der Taoismus oder die Suche nach Unsterblichkeit, München 1995

Mo Ti, Von der Liebe des Himmels zu den Menschen, München 1992

Werner Eichhorn, Die Religionen Chinas, Stuttgart 1973

Indien

Axel Michaels, Der Hinduismus: Geschichte und Gegenwart, München 2012

Heinrich von Stietencron, Der Hinduismus, München 2010

Vivekananda, Vedanta: Der Ozean der Weisheit, München 2010

Eknath Easwaran, Die Upanischaden, München 2008

Sri Chinmoy, Veden, Upanishaden, Bhagavadgita: Die drei Äste am Lebensbaum Indiens, Kreuzlingen 2007

Stephan Schlensog, Der Hinduismus, München/Zürich 2006

Hans Wolfgang Schumann, Die großen Götter Indiens: Grundzüge von Hinduismus und Buddhismus, Kreuzlingen 2006

Shantideva, Der Weg des Lebens zur Erleuchtung, Kreuzlingen/München 2005

Erich Frauwallner, Geschichte der indischen Philosophie Bd. 1, Aachen 2003

Erich Frauwallner, Geschichte der indischen Philosophie Bd. 2, Aachen 2003

Heinrich Zimmer, Philosophie und Religion Indiens, Frankfurt am Main 1994

Heinrich Zimmer, Indische Mythen und Symbole: Schlüssel zur Formenwelt des Göttlichen, München 1993

Mysore Hiriyanna, Vom Wesen der indischen Philosophie, München 1990

Jan Gonda, Die Religionen Indiens, Stuttgart 1979

Japan

Uwe Makino, Die Ainu: Begegnung mit den japanischen Ureinwohnern, Norderstedt 2015

Karl Florenz, Die historischen Quellen der Shinto-Religion: Aus Dem Altjapanischen und Chinesischen übersetzt und erklärt, Hamburg 2014

Inazô Nitobe, Bushido: Die Seele Japans, Hamburg 2011

Kubota Nobuhiro, Klima des japanischen Polytheismus, München 2006

Gerhard Rosenkranz, Shinto – Der Weg der Götter, Wachtendonk 2003

Ernst Lokowandt, Shinto: Eine Einführung, München 2001

Peter Antes/Hubert Cancik/Horst Hammitzsch, Die Religionen Japans, Stuttgart 1986 [Sondereinband]

Sonstige

Reimar Schefold, Ein bedrohtes Paradies: Meine Jahre bei den Sakuddei in Indonesien, Berlin 2017

Thomas Moog, Bali: Götter, Geister und Dämonen, Bergheim bei Salzburg 2015

Amélie Schenk, Gesang des Himmels: Galbe – Schamanin des Altai, Emmendingen 2011

Robert Wolff, Das Lächeln der Senoi: Was es bedeutet, ein Mensch zu sein, Bern 2011

Ellen Kattner, Karl Jettmar (Hg.), Die vorislamischen Religionen Mittelasiens, Stuttgart 2003

Mihály Hoppál, Das Buch der Schamanen: Europa und Asien, München 2002

Steffen Keulig, Alptraum Zivilisation – Zurück in die Steinzeit: Eine Reise zu den Waldmenschen Neuguineas, Rostock 2002

Frits Vos, Die Religionen Koreas, Stuttgart 1977
András Höfer/Gernot Prunner, Die Religionen Südostasiens, Stuttgart 1975

Karl Jettmar, Die Religionen des Hindukusch, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 1975

Hartmut Gese/Maria Höfner/Kurt Rudolph, Die Religionen Altsyriens, Altarabiens und der Mandäer, Stuttgart 1970

Geo Widengren, Die Religionen Irans, Stuttgart 1965

Piet Zoetmulder/Waldemar Stöhr, Die Religionen Indonesiens, Stuttgart 1965

Ivar Paulson/Ake Hultkrantz/Karl Jettmar, Die Religionen Nordeurasiens und der amerikanischen Arktis, Stuttgart 1962

Matthias Vereno, Religionen des Ostens: Weisheit und Glauben alter Kulturvölker, Olten/Freiburg im Breisgau 1960

Adolf Friedrich, Schamanengeschichten aus Sibirien, Berlin 1987 [org. 1955]

Tibet

J.H. Brennan, Mönche, Magier und Schamanen: Die geheimen Praktiken der spirituellen Meister Tibets, München 2006

Michael A. Nicolazzi, Geheimnis Tibet: Die Ur-Religion des Bön, Düsseldorf 2003

Christoph Baumer, Bön: Die lebendige Ur-Religion Tibets, Graz 1999
Michael Albrecht Nicolazzi, Mönche, Geister und Schamanen: Die Bön-Religion Tibets, Solothurn/Düsseldorf 1995

Giuseppe Tucci/Walther Heissig, Die Religionen Tibets und der Mongolei, Stuttgart 1970

5. Australien

Aborigines

Gerhard Leitner, Die Aborigines Australiens, München 2016

Sabine Koch/Burkhard Koch, Aborigines Gestern und Heute: Gesellschaft und Kultur im Wandel der Zeit, Mettmann 2014

Verena von Funcke, Töchter der Traumzeit, Berlin 2008

W. J. Peasley, Die letzten Nomaden, Leipzig 2007

James Cowan, Offenbarungen aus der Traumzeit: Das spirituelle Wissen der Aborigines, Stuttgart 2004

Nicole Horenburg, Aborigines und Zivilisationskrankheiten, Saarbrücken 2004

Tony Allan/Fergus Fleming/Michael Kerrigan, Reise in die Traumzeit: Australien und Ozeanien, Amsterdam 1999

Piet Bogner, Traumzeit-Erzählungen der Aborigines, München 1999

A. W. Reed (Hg.), Am Anfang war die Traumzeit: Die Legenden und Mythen der Aboriginals, Köln 1981

Sonstige

Horst Cain, Aitu: Eine Untersuchung zur autochthonen Religion der Samoaner, Wiesbaden 1979

Hans Nevermann/Helmut Petri/Ernst A. Worms, Die Religionen der Südsee und Australiens, Stuttgart 1968

Roslyn Poignant, Ozeanische Mythologie: Polynesien – Mikronesien – Melanesien – Australien, Wiesbaden 1968

Adolf Bastian, Die heilige Sage der Polynesier: Kosmogonie und Theogonie, Paderborn 2013 [org. 1881]

6. Allgemein

Frank Heidemann, Ethnologie, Stuttgart 2013

Dieter Haller, dtv-Atlas Ethnologie, München 2010

Philip Wilkinson/Neil Philip, Mythologie kompakt, München 2008

Anton Quack, Heiler, Hexen und Schamanen: Die Religion der Stammeskulturen, Darmstadt 2004

Karl R. Wernhart, Ethnische Religionen, Innsbruck/Wien 2004

Anne Wilson Schaef, Botschaften der Urvölker: Texte zur täglichen Besinnung, Fulda 1996

Hubertus Halbfas, Religionen der Welt: Naturreligionen, Düsseldorf 1996

Klemens Ludwig, Flüstere zu dem Felsen, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1993

Gabriele Weiss, Elementarreligionen: Eine Einführung in die Religionsethnologie, Wien 1987

Werner F. Bonin, Naturvölker und ihre übersinnlichen Fähigkeiten, München 1986

Ferdinand Herrmann, Symbolik in den Religionen der Naturvölker, Stuttgart 1961

Adolf E. Jensen, Mythos und Kult bei Naturvölkern, München 1992 [org. 1951]

Paul Radin, Die religiöse Erfahrung der Naturvölker, Zürich 1951

Adolf E. Jensen, Mythe, Mensch und Umwelt, Bamberg 1950

Fritz Graebner, Das Weltbild der Primitiven: Eine Untersuchung der Urformen weltanschaulichen Denkens bei Naturvölkern, Hamburg 2011 [org. 1924]

Thomas Achelis, Religionen der Naturvölker, Hamburg 2013 [org. 1909]

7. Schamanismus allgemein

Susanne Elsensohn, Schamanismus und Traum, Kreuzlingen/München 2000

Joan Halifax, Die andere Wirklichkeit der Schamanen, Freiburg im Breisgau 1999

Hans Findeisen/Heino Gehrts, Die Schamanen: Jagdhelfer und Ratgeber, Seelenfahrer, Künder und Heiler, München 1993

Michael Kuper (Hg.), Hungrige Geister und rastlose Seelen, Berlin 1991

8. Anderes

Peter Baumann/Helmut Uhlig, Rettet die Naturvölker: Kein Platz für »wilde« Menschen, Frankfurt am Main 2016

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg, Der Weibmann: Kultischer Geschlechtswechsel im Schamanismus, Frankfurt am Main 2015

Kurt Hübner, Die Wahrheit des Mythos, Freiburg 2016

Jimmy Nelson, Before They Pass Away, Kempen 2015

Karen Schmidt, Tewatatowie: Indigene Souveränität in Nordamerika, Wyk auf Föhr 2015

Matthias Nitsch, Die Rettung der Botokudensprache, Hamburg 2014

Daniel Everett, Die größte Erfindung der Menschheit: Was mich meine Jahre am Amazonas über das Wesen der Sprache gelehrt haben, München 2013

Dieter Gawora/Maria Helena de Souza Ide/Romulo Soares Barbosa (Hg.), Traditionelle Völker und Gemeinschaften in Brasilien, Kassel 2011

Manuela Zips-Mairitsch, Verlorenes Land?: Indigene (Land)rechte der San in Botswana, Berlin 2009

Maren Rößler, Zwischen Amazonas und East River: Indigene Bewegungen und ihre Repräsentation in Peru und bei der UNO, Bielefeld 2008

Iris Pufe, Klima – Wälder – indigene Völker, München 2006

Ella Elizabeth Clark, Indianische Legenden aus Nordamerika, München 1998

Hartmut Kraft, Über innere Grenzen: Initiation in Schamanismus, Kunst, Religion und Psychoanalyse, München 1995

Heinrich Robert Zimmer, Abenteuer und Fahrten der Seele: Ein Schlüssel zu indogermanischen Mythen, München 1992

Roland Apsel (Hg.), Ethnopsychoanalyse Band 1: Glaube, Magie, Religion, Frankfurt a.M. 1990

Indigene Religionen und Weltanschauungen (Bücherliste)

Advertisements